fbpx

Gefundene Schätze

Nicht jeder von Euch hat die Möglichkeit, die Kräuter selbst zu ziehen bzw. die benötigten Wildkräuter selbst zu pflücken und zu trocknen. Daher habe ich einige, mir vertraute Quellen aufgeführt, und eine Sammlung daraus gemacht, wo ich benötigte Öle, Rohstoffe, Kräuter oder natürliche, biologische Gaumenfreuden beziehe, und auch Ihr vielleicht Gefallen daran finden werdet.

Naturseifen Manufaktur  erzeugt Seifen, Deos und Shampoos in eigener Herstellung. Die Produkte werden nicht nur selbst her, sondern auch alle Rezepte selbst entwickelt. Auf diese Weise wissen sie von Anfang bis zum Ende immer genau, welche Inhaltsstoffe in die 100% natürlichen Produkten enthalten sind.

Eine tolle Quelle für Kräuter, Gewürze, Räucherware und Superfood bietet KrautrauschDu profitierst von deren langjähriger Erfahrungen als Experten für Tee, Kräuter und Gewürze. Krautrausch hat sich von 2003 an zu einen beliebten Händler für verschiedenste Teesorten, bekannte und weniger bekannte Gewürze, feine Kräuter, kostbare Öle und ausgefallene Räucherwaren entwickelt. Seit 2012 besitzen sie außerdem die offizielle Zertifizierung als Biohändler. Ich war gleich von der ersten Lieferung an Fan.

Wenn es einmal keine Kräuter in Form von Tinkturen, Ölen oder Salben sein sollen, sondern ich einfach eine Kombination aus einigen Pflanzen als Kapseln haben möchte, aber dennoch sicher sein möchte, dass alle Bestandteile natürlichen Ursprungs sind, vertraue ich seit Jahren auf das Kräuterhaus.

 

Neue Wege im wahrsten Sinne geht Kräuter-WegeHier findest Du Bio-Kräuter und 

Heilkräuter, die Du Dir auch in kleinen Mengen mischen lassen kannst. Echt genial!! 

 

Meinwoody hat auch eine geniale Idee entwickelt, die machen Anzuchtsets für Kräuter, Blumen, Gemüse und Bäume. Alles Bio, gleich mit Bio-Dünger kombiniert. Ein kompostierbarer Topf, der gleich mit in die Erde kommt. Und das Genialste an dem Ganzen, Du bekommst da auch Anzuchtssets für Raritäten wie z.B. echte Bio-Kamille.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>