Schlagwort: kräuterküche

Echtes Labkraut

Echtes Labkraut

Echtes Labkraut wurde früher zur Käseherstellung genutzt, daher auch der Name. Noch heute wird es zur Herstellung des englischen Chester Käses verwendet. Das Labkraut gilt als harntreibend und als Frauenkraut. Es war der Göttin Freya geweiht. Man legte es früher in die Betten von gebärenden Frauen um sie vor Unheil zu schützen.

Mediterranes Gemüsegratin

Mediterranes Gemüsegratin

Ein Gemüseauflauf bzw. Gratin ist eine tolle Möglichkeit, gerade bei voller Erntezeit dem Gemüse einen neuen Rahmen zu geben. Denn es lässt sich so vielfach zubereiten. Mit Tomatensauce, Käsesauce oder geriebenen Käse, wie bei mir heute. Auch vom Gemüse ist jede Menge Abwechslung möglich. Du kannst Champignons oder Saitlinge dazu nehmen, und auch mit Brokkoli und

Parmesan-Wildkräuterknödel

Parmesan-Wildkräuterknödel

Wildkräuter und Herbstfrüchte  habe ich heute zu Wildkräuterknödel mit Parmesan und einem Chutney verarbeitet. Sie geben einen breiten Spielraum an Kombinationen und gesunden kulinarischen Genüssen. Ich habe Brennessel verarbeitet, weil sie nicht nur reich an Vitaminen und Spurenelementen ist, sondern auch gut in der Lage, den Körper durchzuspülen. So passt auch die Melde ideal dazu,

Kräuterknäckebrot

Kräuterknäckebrot

Kräuter sind herrlich und lassen sich zu unterschiedlichen Gerichten verarbeiten. Nicht immer muss es aufwendig sein. Auch eine nette Knabberei kann dabei herauskommen. Ich habe mich entschlossen zu experimentieren, und dabei ein Kräuterknäckebrot zu basteln:

Mediterranes Risotto mit Kräutern

Mediterranes Risotto mit Kräutern

Mediterranes Risotto mit Kräutern wenn das Thermometer jenseits der 30°C keinen Anschlag findet, dann ist einem meist nicht nach schwerer Kost zumute. Aber nach 5 Tagen nur Salat, ist auch irgendwann etwas anderes vonnöten. Also gab es ein mediterranes Risotto mit Kräutern. Allerdings habe ich mich dazu entschlossen, das Reisgericht leichter zu machen, und nicht
>
Follow by Email
YouTube
YouTube
Instagram