Schlagwort: naturheilkunde bei hunden

Nie wieder Analdrüsen ausdrücken lassen

Nie wieder Analdrüsen ausdrücken lassen

Welcher Hundebesitzer kennt das nicht. Der Hund fährt am Teppich oder auf der Wiese „Schlitten“, d.h. er robbt mit seinem Hinterteil über den Boden. Die Ursache dafür ist meist Juckreiz aufgrund gefüllter Analbeutel. Die Folge: Tierarztbesuch, unangenehme Behandlung und regelmäßige Kosten, denn sobald einmal mit dem Ausdrücken begonnen wurde, füllt sich der Analbeutel immer öfter,
>
Follow by Email
YouTube
YouTube
Instagram