Schlagwort: Krampfadern

Rotklee – Venenspray

Rotklee – Venenspray

Rotklee ist reich an wertvollen Vital- und Mineralstoffe, nämlich insbesondere Magnesium, Calium, Kalium, Niacin (Vitamin B3), Thiamin (Viramin B1) und Vitamin C. Dazu kommt, dass Rotklee verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe (Flavonoide) enthält, deren antioxidative, antimikrobielle sowie antivirale Wirkung das Immunsystem unterstützen und somit zur Gesunderhaltung des Körpers beitragen. Für die Venengesundheit spielt vor allem das enthaltene Cumarine

Buchweizen – hier wachsen schöne Beine

Buchweizen – hier wachsen schöne Beine

Wobei hilft Buchweizen? „Eure Nahrung sei eure Medizin“, so formulierte es Hippokrates. Besser könnte man es im Falle von Buchweizen gar nicht formulieren. Buchweizen als Ersatz von weißem Reis, Nudeln oder anderen Beilagen wird mittlerweile von vielen Forschern als eine Möglichkeit zur Prävention von Übergewicht, Fettstoffwechselstörung, Diabetes und Herzkreislauferkrankungen gesehen.

Rosskastaniensamen – gesunde Venen

Rosskastaniensamen – gesunde Venen

Rosskastaniensamen  ist altbekannt als das Venenmittel schlechthin. Ich verwende es gerne in Kombination mit Kastanienblüten und Ackerschachtelhalm bzw. Buchweizengras. Einen sehr informativen Artikel dazu habe ich von einer Ärztin gefunden, den ich gerne in den wichtigsten Passagen mit Euch teilen möchte. Den Link zum gesamten Artikel findet Ihr unten, genauso wie mein absoluter Favorit als
>
Follow by Email
YouTube
YouTube
Instagram