Zuckerfreier Reisauflauf

  • 19. Juli 2019

Egal ob Du abnehmen oder Dich einfach gesünder ernähren möchtest, auf Zucker zu verzichten, bringt dem Körper sehr viel. Zucker ist eine der Hauptursachen für Entzündungsprozesse im Körper und hat auch starkes Potential, süchtig zu machen.

Auf Desserts muss man deshalb aber dennoch nicht verzichten.

Eine Möglichkeit ist dieser herrliche

Reisauflauf in Muffinform

Zutaten für 10 – 12 Stück:

150g Himbeeren

100g Mandelmehl – 4 Eier – 200g Quark (40% Fett) – Vanillezucker (Erythrit) – 200g gekochter Reis – 200g Erythrit – 1 Prise Salz – 1 TL Backpulver oder Natron, Zitronenzeste

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eier trennen und das Eiklar zusammen mit dem Salz steif schlagen.
Eigelbe zusammen mit Mandelmehl, Quark, Vanillezucker, Zitronenzeste, Erythrit und Backpulver vermischen.
Das steif geschlagene Eiklar und den gekochten Reis unter die Masse heben.
Die Masse in Muffinformen füllen und ca. 20 Minuten backen.

Mit Himbeeren und griechischem Joghurt servieren.

**Mehr Rezepte von zuckerfreien Desserts findest Du in meinem Ebook “Himmlische Kuchen zum Abnehmen”**

 

>