Autor: Silvia Rosenberger

Eine kühlende Idee für heiße Tage

Eine kühlende Idee für heiße Tage

Die Hundstage sind los, und die Hitze hat uns fest im Griff. Schon kleine Anstrengungen werden zu großen, sobald das Thermometer über 30°C klettert. Vor allem in den Nächten ist ein Durchschlafen aufgrund der hohen Temperaturen oft nicht möglich. Einen einfachen Trick habe ich dabei von einem Wellnessinstitut in Kanada kennengelernt und etwas adaptiert.

Sauerhonig Rezept bei Gastritis

Sauerhonig Rezept bei Gastritis

Das Heilgetränk Oxymel ist sowohl in China, in Russland aber auch in Europa bereits seit der Antike bekannt. Der Sauerhonig, so der deutsche Name dafür, ergibt sich aus seinen Hauptbestandteilen. Das sind Essig und Honig, sowie Kräuter oder Gewürze. Der Sauerhonig ist eine gesunde Alternative zu alkoholischen Tinkturen, ist deshalb auch für Kinder geeignet und

Johanniskraut

Johanniskraut

Johanniskraut und Sommersonnenwende Wer übers Sonnwendfeuer – wie es unsere Vorfahren gehalten haben – auch springen will, kann in dieser Nacht alle Sorgen und was er sonst noch loswerden will, hinter sich lassen – so sagt man. Wer nicht springen möchte, könnte es damit versuchen, seine Sorgen zu Papier zu bringen, um das Zettelchen im

Weizengras – Entgiftung, Krebsvorsorge, Blutreinigung für Mensch und Hund?

Weizengras – Entgiftung, Krebsvorsorge, Blutreinigung für Mensch und Hund?

Die Wirkung von Weizengrassaft beruht trotz einer Vielzahl an gesunden Inhaltsstoffen vor allem auf antioxidativen und blutbildenden Effekten. Auch von positiven Effekten auf den Zellstoffwechsel wird berichtet. Weizengras besticht mit seinem hohen Anteil an Vitaminen  und natürlichen Antioxidantien. Zudem enthält es viele Mineralstoffe wie Zink, Eisen und Selen. Das enthaltene Lutein wirkt zusätzlich antioxidativ, und der

warum Hunde Gras fressen

warum Hunde Gras fressen

Ist es gefährlich, wenn der Hund Gras frisst? Und was kann man dagegen tun? In einer kürzlich durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass Hunde, die sehr viel Gras fressen, meist unter einen Nährstoffmangel leiden. Der Grund für das Gras fressen kann an einem Ungleichgewicht im Darm liegen.

Holunderblüten als Salbe

Holunderblüten als Salbe

Meistens kennen wir die Holunderblüten nur im Einsatz für Sirup oder als Dessert. Seit längerem verwende ich sie einerseits als Aromageber bei Holunderblütenzucker oder bei Erkältungserkrankungen als Tee, aufgrund der schweißtreibenden Wirkung. Aber erst seit der Augenentzündung meiner Mutter habe ich mich mit anderen Anwendungsgebieten auseinander gesetzt. Sie war 6 Monate ständig beim Augenarzt und

Wermut – Magen fein, Wurmkur Hund

Wermut – Magen fein, Wurmkur Hund

Die umgangssprachlich für den Wermut verwendeten Namen wie Magenbitter, Magenkraut und Wurmkraut zeigen deutlich, welche Wirkungen dieser Pflanze in der Volksmedizin zugeschrieben wurden. Die Anwendungsgebiete von Wermut betreffen vor allem Probleme im Magen/Darm und im Bereich der Gallenwege.

Pfingstrose – Universal Heilpflanze

Pfingstrose – Universal Heilpflanze

Früher galt die Pfingstrose bei den Kräuterärzten als Universal-Heilpflanze. Da die Pfingstrose zu den giftigen Pflanzen zählt, wird sie heut kaum noch eingesetzt. Die duftenden Blütenblätter werden heute eher in der Parfumherstellung verwendet. Die Wurzel oder Samen finden in Form von Tee Anwendung, wobei sie in der Volksheilkunde vor allem bei Krampfasthma, Blutungen der Gebärmutter,

Küchenkräuter fürs Immunsystem

Küchenkräuter fürs Immunsystem

Es müssen nicht immer die Wildkräuter sein, die wir für unsere Gesundheit einsetzen. Manchmal kann man auch einfach die Kräutertöpfe plündern, die man in der Küche oder auf der Fensterbank stehen hat. Nachfolgend möchte ich Dir einige Beispiele aufzeigen, wie Du dir einen wohlschmeckenden, und bei Bedarf gesundheitsfördernden Küchenschatz schaffen kannst.
>
Follow by Email
YouTube
YouTube
Instagram