Kategorie: Tiergesundheit

Weizengras – Entgiftung, Krebsvorsorge, Blutreinigung für Mensch und Hund?

Weizengras – Entgiftung, Krebsvorsorge, Blutreinigung für Mensch und Hund?

Die Wirkung von Weizengrassaft beruht trotz einer Vielzahl an gesunden Inhaltsstoffen vor allem auf antioxidativen und blutbildenden Effekten. Auch von positiven Effekten auf den Zellstoffwechsel wird berichtet. Weizengras besticht mit seinem hohen Anteil an Vitaminen  und natürlichen Antioxidantien. Zudem enthält es viele Mineralstoffe wie Zink, Eisen und Selen. Das enthaltene Lutein wirkt zusätzlich antioxidativ, und der

warum Hunde Gras fressen

warum Hunde Gras fressen

Ist es gefährlich, wenn der Hund Gras frisst? Und was kann man dagegen tun? In einer kürzlich durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass Hunde, die sehr viel Gras fressen, meist unter einen Nährstoffmangel leiden. Der Grund für das Gras fressen kann an einem Ungleichgewicht im Darm liegen.

Hintergrund: warum ist Birkenzucker tödlich für Hunde

Hintergrund: warum ist Birkenzucker tödlich für Hunde

  Immer wieder hört man es, aber selten weiß jemand, warum wirklich der für den Menschen gute Zuckerersatz für den Hund tödlich sein soll. Nachdem mein neues Ebook: Himmlische Kuchen zum Abnehmen auf Zuckeralternativen wie Xylit bzw. Erythrit aufbaut, habe ich mich näher damit beschäftigt, und eine Erklärung eines Tierarztes gefunden, die ich gerne mit Euch teilen

Hautregeneration nach dem Sommer

Hautregeneration nach dem Sommer

Kühlendes Nass ist toll, reizt aber auf Dauer die HautWenn Dein Hund nichts lieber tut, als zur Erfrischung ins kühle Nass zu springen, egal ob Bach, Fluss, See oder Meer, dann kann es, vor allem bei langhaaringen Fellnasen gegen Ende des Sommers zu Hautrötungen, Juckreiz oder unangenehmen Gerüchen kommen. Bei meinem Fluke ist das leider ebenfalls

Nie wieder Analdrüsen ausdrücken lassen

Nie wieder Analdrüsen ausdrücken lassen

Welcher Hundebesitzer kennt das nicht. Der Hund fährt am Teppich oder auf der Wiese „Schlitten“, d.h. er robbt mit seinem Hinterteil über den Boden. Die Ursache dafür ist meist Juckreiz aufgrund gefüllter Analbeutel. Die Folge: Tierarztbesuch, unangenehme Behandlung und regelmäßige Kosten, denn sobald einmal mit dem Ausdrücken begonnen wurde, füllt sich der Analbeutel immer öfter,
>
Follow by Email
YouTube
YouTube
Instagram